14 Antworten

  1. Name (benötigt)
    27.09.2012

    Die ersten drei Links wurden wegen Abuse gelöscht, die nächsten drei müssen jeweils 60 Minuten zeitversetzt runtergeladen werden. Viel Spaß.

  2. AMS
    27.09.2012

    und dann fast 500 MB? Ach nö, im Moment nicht.

  3. blubb.
    27.09.2012

    Es kann sich nicht um Abuse handeln, da das Hörspiel mit dem Einverständnis des Autors und des Verlags produziert wurde, der Filehoster spinnt leider hin und wieder…
    Das Hörspiel ist jedoch als Stream auf der Seite von blubb. verfügbar und wird bald auch auf einem anderen Server angeboten!

  4. neuling
    28.09.2012

    quelle 1 sagt:
    „Diese Datei wurde vom User oder durch eine Abuse-Meldung gelöscht.“

    quelle 2 sagt:
    „Leider sind derzeit all unsere Free-Kapazitäten ausgeschöpft.“

    dolle show jungs und mädels …

  5. Yaswer
    29.09.2012

    Nach dem zweiten Klick landet man auf einer übersichtlichen Seite auf der steht: „Datei existiert nicht!“ – Und dennoch gibt es gleich 5 (!) Download-Button und einen Play-Button.
    … blubb … blubb … blubb … untergegangen

  6. Claudia
    30.09.2012

    DL klappt prima, danke! Wenn die Free-Kapazität mal ausgeschöpft ist, dann warte ich eben und starte den DL nochmal, zwischen 10-30 min später – dieses Gejammer wenn mal was nicht auf Anhieb klappt… immerhin bekommen wir was geschenkt und die, die es zur Verfügung stellen ohne Lohn haben für uns geschuftet . Also was soll das?
    Schon mal gehört: „Einem geschekten Gaul glotzt man nicht ins Maul.“ ?

  7. Claudia
    30.09.2012

    Sorry hab mich vertippt. Es heißt natürlich geschenktem, von Geschenk, nicht geschekt.

  8. blubb.
    01.10.2012

    Der Stream funktioniert einwandfrei, mit den kostenlosen Hostern haben wir schon seit längerem Probleme,…haben sie auch schon wegen der unzureichenden Verfügbarkeit oder der Geschwindigkeit mehrfach gewechselt.

    Bald soll aber das komplette Hörspiel auch auf diesem Server zum Download angeboten werden!

  9. Vielhörer
    06.05.2013

    Ausnahmsweise mal ein inhaltlicher Kommentar:
    Sehr stimmungsvolles Hörspiel. Ich finde, die Musik passt gut zum Text/Spiel. Mir hat die verschachtelte Geschichte sehr gefallen, und mir kamen die Erinnerungen an die Irrungen und Wirrungen des Erwachsen-Werdens, der ersten Liebe wieder in den Sinn. Und mir ist klar geworden, um wie viel komplizierter alles ist, für Kinder von allein erziehenden Müttern, für Schwule und Lespen. Sehr zu empfehlen

  10. Remory
    01.07.2013

    Mir gefiel besonders wie bildhaft die Verwirrungen der Gefühle beschrieben werden. Ich erinnerte mich wieder, wie es als Teenager war, wie empfindsam und kompliziert man die Dinge um einen herum auffasste, besonders, wenn es um die erste Liebe ging. Das ist großartig beschrieben.

  11. georaa
    06.07.2013

    Also, ich hatte keine Probleme da Hörspiel mit allen Teilen in kurzer Zeit zu laden. Dann konnte ich auch noch die anderen angebotenen Hörspiele holen. Prima

  12. Yaswer
    10.07.2013

    Der DL hat nun so „einigermaßen“ geklappt, jedoch kommt beim Aufruf von Teil 2 der allseits bekannte „Error 404“ – Seite nicht gefunden.
    Die Veröffentlichung dieses Hörbuchs/Hörspiels ist wahrlich keine (gute) Werbung für das DL-Portal. Mit umständlichen DL, unmotivierende Einschränkungen bei der DL-Geschwindigkeit und fehlerhaften Verlinkungen kann man sich wirklich nicht mit Ruhm bekleckern!
    Also: Dieses Portal meiden.

  13. blubb.
    02.08.2013

    Das Hörspiel ist nun auch hier (endlich) als Direktdownload verfügbar.

    An die Kritiker: wer einen guten Freehoster kennt, der Dateien dauerhaft hostet (ohne sie nach 30 Tagen ohne Download zu löschen) und zu einer akzeptablen Downloadgeschwindigkeit anbietet – wir sind für Vorschläge offen.
    Das Hörspiel ist im Laufe von 1 1/2 Jahren in unserer Freizeit entstanden, blubb. ist unkommerziell und wirft keine Gewinne ab. Daher sind wir auch auf kostenlose Anbieter angewiesen und können es uns zeitlich nicht leisten, alle 2 Tage die Links zu checken. Anstatt hier die Kommentare damit zu füllen, wäre ein Hinweis direkt an uns hilfreicher, damit wir den Link ersetzen können.

  14. Susi Lustig
    25.08.2014

    Ich weiß nicht wie oft ich es mir schon angehört habe und ich werde es mit Sicherheit noch viele male tun. Ein großes Lob an die Macher dieses Hörbuches. Ich habe erst nicht bemerkt, dass die ganze Zeit nur eine Person spricht. Er hat seine Stimme den einzelnen Personen angepasst, als würde es sie tatsächlich geben. Dieses macht auch anderen Hörbüchern mit dem selben Sprecher zu einem besonderen Hörvergnügen. Ich hoffe noch viele Hörbücher mit seiner Stimme genießen zu können.

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop