In New York verschwinden immer wieder Menschen spurlos. Tage später tauchen sie wieder auf und töten mit Äxten aus dem 12. Jahrhundert die erste Person, die ihnen begegnet. Was ist geschehen? Wo waren sie? Wie kommen sie an die Äxte? Und vor allem: warum altern sie plötzlich in Windeseile und gehen zu Grunde? Durch seinen Freund Frank Esslin erfährt Tony Ballard von den Vorfällen und nimmt die Ermittlungen auf. Er ahnt nicht, auf was er sich einlässt, denn dieses Abenteuer entführt ihn in die tiefste, dunkle Vergangenheit. Und dort trifft er auf zwei dämonische Brüder, die kein Mitleid kennen, eine junge Frau, die seine Hilfe braucht und ein übersinnliches Wesen der besonderen Art. Nach diesem Abenteuer ist Tony Ballards Leben nicht mehr so, wie es einmal war…