Da mal wieder Ebbe in der Kasse herrscht und Heff keine Methode zu makaber ist, meldet er seine Angestellten kurzerhand zu einer Prekariats-Reality-Doku-Soap an. Unter der Leitung der wandelnden Walze Vera von Sinnen und ihres tuntigen Trainers Detlef Daisen soll der Kandidat mit Gold überschüttet werden, der am Ende der Sendung das meiste Gewicht verloren hat. Bei Competitions wie Fallschirmsprüngen ohne Fallschirm oder möglichst ekliger Nahrung in möglichst kurzer Zeit verschlingen und wieder rauslassen, freut sich der gehässige Heff ein Loch in seinen runden Bauch, dass sich nur seine Angestellten den Strapazen aussetzen müssen. Doch die dicke Vera hat da einen ganz anderen Plan, der Heff gar nicht gefallen wird…