Irland in den 20er Jahren. Victoria und Mary-Ann, zwei junge Schülerinnen des Mayfield-Pensionats, kommen einem düsteren Geheimnis ihrer verhärmten Lehrerin Mrs. Bingle auf die Spur. Mary-Ann’s unheimliche Alpträume scheinen sich zu bewahrheiten. Immer öfter erscheint ihnen der Geist eines lange verstorbenen Mädchens. Bei den Nachforschungen geraten nicht nur sie, sondern auch eine Mitschülerin in Lebensgefahr.