Die Rotmilan ist sicher nicht das schönste Schiff in den Grenzgebieten. Es ist alt, klapprig und erinnert an einen Schrott-Transporter. Doch die Crew hat es faustdick hinter den Ohren. Manch einer würde sie als Weltraumvagabunden bezeichnen, doch es sind gestandene Frauen und Männer, die um das tägliche Überleben kämpfen, fern von Zivilisationen und staatlichem Schutz. Dass jeder Tag ein Abenteuer ist, lernen sie nur allzu schnell: Als sie einen mysteriösen Passagier zu einer Raumstation fliegen, schweben nur noch Trümmer im Sektor. Was ist geschehen? Urplötzlich springen unbekannte Raumschiffe aus dem Hyperraum und eröffnen das Feuer – die Crew ist in Lebensgefahr! Hier, weit draußen in den Grenzgebieten, ist der Weltraum noch wild und unkartografiert,…