Vier Jahre lang sind Burak und Necky ein Paar. Drei Wochen vor Buraks Ermordung trennen sie sich. Dann, noch kurz bevor Burak erschossen wird, führen sie ein längeres Telefonat. Zunächst war Necky nicht bereit, darüber zu sprechen, doch jetzt sagt sie einem Treffen spontan zu. Und sie hat Überraschendes zu erzählen. Ein Gespräch mit Buraks langjähriger Freundin.

Im April 2012 wurde der junge Burak Bektas auf offener Straße in Berlin-Neukölln erschossen, zwei seiner Freunde schwer verletzt. Der Täter bleibt unerkannt, die Hintergründe bis heute rätselhaft, die polizeilichen Ermittlungen ohne Ergebnis. In neun aufeinander aufbauenden Folgen untersucht der Podcast den Fall und geht allen Spuren nach, von der Tatnacht bis zum heutigen Tag.