Es ist Herbst und für die Teufelskicker beginnt die Hallensaison. Klar, dass sie dieses Mal Kreismeister werden wollen. Dafür müssten sie eigentlich noch mehr trainieren, doch die Trainingszeiten in der Halle sind knapp. Früher konnten sie, so lange das Wetter mitmachte, auf das Vereinsgelände ausweichen – plötzlich aber sorgt ein neuer Nachbar dafür, dass dort nur noch am Wochenende gespielt werden darf.

Moritz und seine Freunde sind sauer – dann jedoch geschieht etwas Unvorhergesehenes: Die Teufelskicker sind die Helden des Tages und sogar Herr Jahn, der neue Nachbar, ist froh wenn die Teufelskicker möglichst oft trainieren.