In einem Nobelhotel in den Schweizer Alpen findet ein internationales Schachturnier statt, dessen Stars – und mutmaßliche Gewinner – Alexander und Nikolai Borodin sind, zwei dreizehnjährige Zwillingsbrüder aus der Ukraine, deren Gehirne sich auf derart phantastische Weise ergänzen, dass sie die Aufmerksamkeit der Geheimdienste auf sich gezogen haben. Um die Jungen vor deren Zugriff zu bewahren, lässt C.O.N.R.A.D. sie vom Team Extreme bewachen – nicht ahnend, dass er seine jungen Schützlinge damit den Kugeln des Killers Bata Clava aussetzt, der angeheuert wurde, die Borodin-Zwillinge zu töten …