Der Apotheker Duncan ist einem Herzinfarkt nahe. In seinem ganzen Berufsleben ist dem gewissenhaften Mann nie auch nur der kleinste Fehler unterlaufen. Doch an diesem Tag geschieht das Unvorstellbare – er verwechselt die Päckchen zweier Kunden, deren Adressen er nicht kennt. Eines der Päckchen enthält das todbringende Gift Arsen. Völlig aufgelöst spricht er bei Sherlock Holmes vor. Aber wie sollen Holmes und Watson den irrtümlichen Käufer des Arsens in der anonymen Großstadt London finden? Holmes weiß, gelingt es ihm nicht, dann wird eine ahnungslose Frau qualvoll sterben. Und ihr ungeborenes Kind mit ihr…