Auf der Suche nach General Dilith geraten Rick, Hubert und Evi in einen Hypersturm, der sie auf einer unbekannten Wüstenwelt abstürzen lässt – eine Welt, die Rick schmerzlich an seine Zeit auf dem Mars erinnert. Ohne Schiff sind sie hier gestrandet, und auch, dass der Planet bewohnt ist, gibt nicht viel Anlass zur Hoffnung: Bei der ersten Begegnung mit den Einheimischen werden sie gefangen genommen. Jedoch sind die drei nicht die einzigen Besucher von den Sternen – und bald steht Rick alten Feinden Auge in Auge gegenüber.