Die Messerkönigin ist eine Sammlung skurriler, britischer Kurzgeschichten des Erfolgsautors Neil Gaiman, die Oliver Rohrbeck als inszenierte, musikalisch untermalte Lesung durchlebt. Sechs erfolgreiche Musiker und Komponisten interpretieren Gaimans einzigartigen Reigen aus Komik und Dramatik und verleihen damit jeder einzelnen Erzählung eine außergewöhnliche und individuelle Note. Auf diese Weise werden die Geschichten zu einem lebendigen und kurzweiligen Hörgenuss.