„Ja, du kriegst die Million …“ Motte sitzt wie vom Donner gerührt auf dem Boden. Was hat Papa da gerade gesagt? Wer soll da eine Million von ihm bekommen und warum?

Ein zufällig belauschter Anruf bringt Motte und seine Freunde auf die Spur einer Erpresserbande. Mit Scharfsinn und Mut kommen sie dem Geheimnis der Verbrecher immer näher. Dabei merken sie nicht, dass sich die Schlinge auch um sie selber immer enger zuzieht…