Zwei Jahre vor dem Mauerfall, im Jahr 1987, tritt Loriot zusammen mit Evelyn Hamann im ausverkauften Palast der Republik auf. Das einstige Wahrzeichen der ehemaligen DDR steht heute nicht mehr, die legendäre Lesung ist jedoch glücklicherweise aufgezeichnet worden.