Gerold Fürn spürte, wie sein Körper, sein Gesicht zerfiel. Hart krachte er auf den kalten Asphalt und zog mit letzter Kraft Marinas Kopftuch herunter. Darunter sah er ein zerfallenes, wie von Säure zerfressenes Gesicht… Das Lid des linken Auges hing tief herab, so dass das Weiß des Augapfels und die roten, geplatzten Blutgefäße zu sehen waren. Der linke Mundwinkel hing ebenfalls herab, die Wange war an dieser Stelle ausgebeult, und er konnte in die dunkle Mundhöhle sehen, obwohl sie die Lippen geschlossen hielt. Dann brach der Blick des Mannes. Gerold Fürn war tot! Ein neuer Fall für die PSA! Ein neue Fall für Larry Brent alias X-RAY-3! Und die Rückkehr des dämonischen Chopper!