Onkel Poppoff lebt in einem kleinen weißen Haus am Rande des Waldes, nicht weit von Bobrek. Er wohnt dort zusammen mit wilden Bienen, Schmetterlingen, einem mittelgroßen Feldhasen und einem Kleiber. Obwohl Onkel Poppoff eigentlich ein ganz einfacher Mensch ist, erlebt er immer wieder wunderbare Abenteuer. Onkel Poppoff erlernt das Fliegen und besucht das Luftschloss in den Abendwolken.