In Südschweden wird ein kopfloser, weiblicher Torso angespült. Zur gleichen Zeit fahndet die Polizei in Deutschland nach einem flüchtigen jungen Mann, der seine Mutter brutal mit einem Fleischwolf erschlagen haben soll. In beiden Ländern versucht die Polizei fieberhaft, die Geschichte der brutal zugerichteten Leichenfunde aufzuklären. Ohne es zu ahnen, werden die Anwältin Barbara Manott und ihr Mann Jan zu Schlüsselfiguren bei der Aufklärung dieser mysteriösen Todesfälle.