Folge 1: Eine Folgenschwere Bootstour
Cleo, Emma und Rikki sind gute Freundinnen. Während einer Bootstour geht ihnen das Benzin aus, und sie stranden auf einer geheimnisumwitterten Insel. Um sich zu retten, bleibt ihnen kein anderer Weg, als durch einen unterirdischen See ins offene Meer zu tauchen. Am nächsten Tag machen die drei Mädchen eine erstaunliche Entdeckung. Innerhalb von Sekunden nach der Berührung mit Wasser wachsen ihnen Fischschwänze und sie werden zu Meerjungfrauen. Von diesem Tag an ändert sich für die drei alles.

Folge 2: Die Poolparty
Cleo will unbedingt zu einer Poolparty, weiß aber, dass eine Party dieser Art ein denkbarer schlechter Ort für eine potentielle Meerjungfrau ist. Rikki stellt durch Zufall fest, dass auch sie eine übernatürliche Fähigkeit besitzt: Sie kann Wasser zum Kochen bringen. Cleo erscheint bei der Party in dicken Klamotten. Sie hofft, so keinen verhängnisvollen Kontakt mit Wasser zu bekommen. Allerdings hat sie die Rechnung ohne den fiesen Zane gemacht. Zum Glück taucht Lewis auf.