Leroy Menton fuhr auf dem Highway 666 in Richtung Safford. Nur Wenige Meilen zuvor hatte er die junge Anhalterin Janice mitgenommen – ein dunkelblondes Mädchen in Parker, Jeans und einem engen, blauen T-Shirt, unter dem sich pikant der Busen abzeichnete. Doch gerade, als sich der vierzigjährige Handelsvertreter zu ihr rüberbeugen wollte, schrie sie auf! Die unheimliche Nebelbank, die wie aus dem Nichts vor dem Wagen aufgetaucht war, und in die Menton geradewegs hineinsteuerte, war nicht von dieser Welt…!