Das Mädchen erlebte eine nie gekannte Todesangst! 18 Jahre war Jill jung, und nun sollte sie sterben, denn der Mann, in dessen Gewalt sie sich befand, kannte kein Pardon. Er war ein Irrer. Den Weg über hatte er nur gekichert und geseibert. Jill hatte auf der Ladefläche seines Station Car gelegen, gefesselt, geknebelt, verdammt zur Bewegungsunfähigkeit und ein grausames Schicksal vor Augen. Er würde ihr keine Chance lassen …