Ferien auf der einsamen Kirrin-Insel sind allemal schöner als bei einer griesgrämigen Frau Stock im Felsenhaus mit ihrem frechen Sohn Edgar. Doch die Fünf Freunde bleiben nicht lange allein. Fremde rauchen auf! Was wollen sie in der Schloßruine? Julian, Dick, Anne und George durchstöbern die Insel und stoßen auf merkwürdige Dinge: Ein Koffer auf dem alten Wrack! Wer oder was ist Stromer? Für wen sind die Blinkzeichen auf See bestimmt? Hausen hier Schmuggler? Die Fünf Freunde kommen den Geheimnissen auf die Spur und klären in letzter Minute sogar eine Entführung.