„Als ich das Haus verließ, habe ich sie gesehen, immer noch an derselben Stelle. Ein wahrer strategischer Beobachtungsposten. Mit gekreuzten Hörnern. Aufgerichtetem Gehäuse. Aggressiv. Zum Angriff bereit. Ich habe nicht reagiert.“

Der Chef der städtischen Rattenbekämpfungszentrale ist ein mutiger Kämpfer gegen die fünf Millionen Ratten der Stadt. Bedroht fühlt er sich allerdings von der Schnecke, die besonders an Regentagen die Verfolgung aufnimmt.