ach dem großen Unglück in Nedrig Wind, dem Attentat auf Jules Verne und den dramatischen Ereignissen in Tibet gilt es für Adam nur eines zu tun: Er muß das Buch Akasha finden, das Buch des Lebens. Zusammen mit seinem Gefährten Lobsang macht er sich auf, den Weltenberg, den heiligen Kailash in einem uralten Ritual zu umrunden. Er ahnt nicht, dass er seinem eigenen Geheimnis näher ist, als je zuvor.
Der junge BND-Agent Berger wird indes in eine neue Zeit, eine neue Lebens-Situation geschleudert, die seine bisherigen Annahmen über seine Herkunft auslöschen.
Existiert ein Mysterium, das diese beiden Männer verbindet?