Die krummen Geschäfte eines einzigen Mannes lösen eine Weltwirtschaftskrise aus – am Ende der 1920er Jahre. Der Mann hieß Ivar Kreuger, sein Geschäft waren Streichhölzer, sein Gehirn schneller und brillanter als das der gesamten Wallstreet, sein Charme hinreißend, seine Erfindung teuflisch …