00:04 Uhr, New York. Eine Maschine der American Airlines im Landeanflug. Der Sinkflug stoppt, und die Maschine beginnt wie von Geisterhand gesteuert über Manhattan zu kreisen. 01:00 Uhr, HQ des G-Teams. Jeremiah Cotton und Philippa Decker erfahren, dass Terroristen die Bordsysteme des Flugzeugs gehackt und die Kontrolle übernommen haben. Sie fordern die Freilassung von Seif al-Bakkay, einem Top-Terroristen. Als Cotton und Decker den Mann verhören wollen, wird er von einem Killer ermordet. Keine Chance mehr, die Forderungen der Terroristen zu erfüllen. Es bleiben sechs Stunden, um die Drahtzieher zu finden – denn dann geht der Maschine über Manhattan der Treibstoff aus…