Eine Art Roman.

»Sie spielen doch hier mit aufm Schiff, nä?«
»Ja.«
»Und wer sind Sie? In äscht, mein‘ isch.«
»Ähm, Herbst ist mein Name.«
»Jenau. Isch kenn? Sie aus’m „Derrick“, nä?«

Drei Wochen unterwegs mit der »schwimmenden Schwarzwaldklinik« – Traum oder Albtraum? Christoph Maria Herbst schreibt eine Art Roman über seine Reise mit dem legendären Ferseh-Schiff – da bleibt kein Bullauge trocken.

»Das Traumschiff ist neben der ‚Sendung mit der Maus‘ und dem Leopard-Panzer der größte deutsche Export-Schlager. Ein danpfer von Weltruf. Und ich fahre mit. Det is’n Kracha!«