Der Sklave Peter Blood setzt seine medizinischen Fertigkeiten sehr zum Wohle seines Besitzers ein und genießt so einige Privilegien unter den zur Sklaverei verurteilten „Monmouth-Rebellen“. Sein größter Erfolg als Mediziner auf Barbados aber, ruft auch Neider auf den Plan, die nur zu gerne bereit sind, Bloods Fluchtpläne zu unterstützen. Als die ganze Sache jedoch droht auf zu fliegen, kommt ein unverhoffter Piratenüberfall durch den spanischen Kapitän Don Diego de Espinosa gerade recht.