Urknall und Schöpfung – Spurensuche zur Entstehung des Kosmos

Die moderne Kosmologie und Astrophysik hat sich in den vergangenen Jahren immer näher herangetastet an den scheinbaren Ursprung der Schöpfung. Nicht ohne Zufall verschwimmen in dem Wissen um den Ursprung unseres Universums mythologische und wissenschaftliche Metaphern. Diese neue Schöpfungsgeschichte wird in der Form eines modernen Mythos mit seinen religiösen Implikationen erzählt.

Evolution oder Schöpfung – Wissenschaft oder Glaube?

Unerwartet sieht sich die europäische Kultur mit einem aus Amerika herüberschwappenden Glaubenskrieg konfrontiert. Es ist ein ideologischer Konflikt zwischen fundamentalistischen christlichen Kreationisten, die vom „Intelligent Design“ eines göttlichen Wesens ausgehen und der Evolutionstheorie. Bei diesem Streit wird übersehen, dass Evolution immer auch Schöpfung ist und Wissenschaft das ehrfürchtige Staunen stärken kann, das wir „Glauben“ nennen.

Download
Teil 1
Teil 2

Nutzungshinweis
Mit rechter Maustaste auf die Links oben und “Ziel speichern unter…” kannst du die Datei auf deinen Computer herunterladen. Mit linker Maustaste kannst du die Datei direkt im Browser mit entsprechendem Plugin abspielen.