Banal, aber wahr! Unser Leben besteht aus Begegnungen, die unser Schicksal und uns selbst prägen. Mal sind sie verstörend, mal befreiend, komisch und tragisch, schön und schrecklich … Und von einem Moment zum anderen können sie alles für immer verändern.

Hier bieten wir Ihnen Geschichten, die das Leben schrieb. Tauchen Sie mit uns in die Abgründe der menschlichen Seele! Erleben Sie die Liebe auf den ersten Blick und erfahren Sie, weshalb man die Hoffnung selbst in finsterster Nacht nie aufgeben darf.

Anke Reimann, geboren 1969 in Leipzig, arbeitete zunächst als Lokalredakteurin und freie Journalistin. Literarisch wurde sie als Autorin eines Liedtheaters in der Kleinkunstszene aktiv, später schrieb sie Auftrags-Theaterstücke, veröffentlichte Prosatexte in Anthologien, zeichnete Cartoons für Fachzeitschriften, illustrierte Kindergeschichten und Bücher für Erwachsene. Heute lebt sie als freiberufliche Autorin und Illustratorin mit Mann und Kind in Bad Harzburg.