In Meisenstedt ist der Ameisenbär los! Fühlerball-Endspiel, G24 Gipfel, auf dem sich alle 24 Bürgermeister der Stadt mit Frau Königin treffen und eine Bande von Unbekannten klaut auf unerklärliche Weise die unendlich wertvollen Fassaden berühmter Bauwerke der Stadt. Polizei und Grenzameisen sind überfordert. Andi wird zufällig Zeuge eines Coups der so genannten ‚Fassadendiebe‘ und nimmt die Verfolgung auf. Mit seinen Freunden Aleksa und Armin und seiner Schwester Anna begibt er sich in sein bis dahin größtes Abenteuer! Aber vorher hat er mit einem ganz anderen Gegner zu kämpfen: Eifersucht! Denn ein neuer Schüler der Alfred-Meiscock-Schule trifft sich mit Aleksa und das gefällt Andi überhaupt nicht.