„Als das Wünschen noch geholfen hat..“ auf Reisen. Das Märchenprogramm von WDR 5 reist durch die Welt: im fliegenden Holländer, auf einem seltsamen Spazierritt, an der Seite von fünf wandernden Handwerksburschen, auf dem Rücken eines Esels bis zu schönen Tagen in Neapel. Und nicht zuletzt versteht man auch „Kanitverstahn“.

  • Der Fliegende Holländer, erzählt von Eva Garg
  • Seltsamer Spazierritt von Johann Peter Hebel, erzählt von Andreas Mankopff
  • Der Esel und die Eule, Märchen von Janosch erzählt von Astrid Meyerfeld
  • Die fünf Handwerksburschen auf Reisen, Deutsches Volksmärchen erzählt von Matthias Ponnier
  • Die Reise, erzählt von Jusuf Naoum
  • Der Mann, der von zuhause fort wollte, jüdisches Märchen erzählt von Christian Brückner
  • Erstens, zweitens; Märchen nach Daniil Charms mit Thomas Lang, Philipp Schepmann, Ernst H. Hilbich, Reinhart Schulat und Karlheinz Tafel
  • Kannitverstan von Johann Peter Hebel, erzählt von Erich Ponto
  • Si und Io oder die schönen Tage von Neapel, Märchen nach James Krüss erzählt von Wolfgang Völz
  • Die beiden Kesselflicker, Märchen aus Italien erzählt von Lena Stolze
  • Das verlorene Paradies, Märchen aus Frankreich erzählt von Christian Brückner
  • Die Streichhölzchen von Hans Christian Andersen, erzählt von Erich Ponto