Scheiße bauen, Freunde treffen, Drogen nehmen: Sieht alles nicht nach großer Karriere aus für die Ruhrpott-Brüder Thorsten und Dennis. Aber jetzt haben sie endlich einen Plan, wie sie doch noch groß rauskommen. Der Weg führt die beiden Kleinkriminellen von Gelsenkirchen nach Hamburg, wo sie Dennis‘ lang ersehnte Karriere als Gangster-Rapper in Gang bringen wollen.

Kann ja nicht so schwer sein mit einem Manager wie Thorsten, der sich sofort fühlt wie Malcolm McLaren in seinen besten Zeiten. Aber schon in Dortmund beginnen die Probleme – Fahrer Avil ist komplett out of order. Als sie endlich doch noch in Hamburg ankommen und bei dem zwielichtigen Produzenten ProCent vorstellig werden, verwandeln sich die Probleme in das reinste Chaos.

Nach „12 Stunden Hassel“ und „3 Tage Nordstadt“ ist „Keine Sekunde Schanze“ Teil 3 der Brüdergeschichte um Thorsten und Dennis. Mit Musik von Ruhrpott-HipHop-Legende Lee Buddah und „Die Ärzte“-Bassist Rodrigo Gonzalez in der Rolle des „ProCent“.